Raum zum Glänzen

Corporate Design und Webdesign für LEUCHTKRAFT

Nach drei erfolgreichen Jahren Selbstständigkeit verbindet Inhaber Stephan Raithel die Kernbereiche digitale Medien, Fotografie und Fortbildung unter dem neuen Agenturnamen LEUCHTKRAFT. gestaltig hat den Gründungsweg mitsamt Namensentwicklung begleitet und ein kraftvolles Corporate Design entwickelt.

Die Logoentwicklung hatte zum Ziel, den Firmennamen zu visualisieren, ohne das Thema »Leuchten« zu plump oder zu direkt darzustellen. Das so entstandene Logo visualisiert das »Leuchten« mit einem Spiel aus Licht und Schatten dezent aber clever direkt in der Typografie. Die aufsteigende, diagonale Darstellung in Verbindung mit isometrischer Tiefenwirkung verleiht dem Schriftzug Dynamik und die Finesse des erst durch Schatten in Erscheinung tretenden Namens. Die Dreidimensionalität des Logos kann dabei symbolisch nicht nur für die räumliche Arbeit der Fotografie sondern auch für die ergebnisoffene Beratung und individuelle Konzeption stehen. Durch seine flächige, cleane Form schafft es eine hochwertige Ästhetik und den Sprung zur digitalen Welt. Ein wichtiges Kriterium erfüllt die vielseitig einsetzbare Wortmarke ausserdem: Sie kann als Wasserzeichen sowohl auf hellem sowie dunklem Untergrund eingesetzt werden, um so die fotografischen Arbeiten von LEUCHTKRAFT professionell zu branden.

Extra dick mit Kern

Das Corporate Design wurde insgesamt sehr reduziert gehalten um so nicht nur Logo sondern auch den dargestellten Projekten viel Raum und Wirkungskraft zu lassen. Passend zum kraftvollen Namen präsentiert sich LEUCHTKRAFT mit stabilen, wertigen Visitenkarten. Extra dick, vollflächig und mit einem schwarzen Kern fällt diese Visitenkarte direkt auf und bleibt wegen seiner gewichtigen Haptik im Kopf – ebenso wie die Marke.

 

 

Webdesign ohne Firlefanz

»Klare Strukturen ohne viel Firlefanz« waren die Anforderungen an das neue Webdesign. Mit Hilfe einer kräftigen & modernen, serifenlosen Font, knackig grünen Akzenten und viel Weißraum hat das Portfolio Raum zum glänzen. Durch akzentuierte Typografie ist das Lesen auch textlastiger Seite angenehm und wird durch den sparsamen Einsatz von Piktogrammen aufgelockert. 

Alles außer farblos

Mit Hilfe verschiedener Hintergrundfarben lassen sich Themenbereiche wie fotografische Arbeiten oder Inhalte über das umweltbewusste Handeln des Unternehmens klar voneinander abgrenzen und lockern die reduzierte Seite als Entdeckungshighlight auf. Insgesamt entstand ein funktioneller und sympathischer Webauftritt – volle Leuchtkraft voraus!

follow us: