German Design Award 2021

Mit dem Branding für MAVETRA gewinnt gestaltig auch 2021 den German Design Award in der Kategorie ›Excellent Communications Design‹.

»Das Beste aus zwei Welten« steht über der Markenentwicklung für MAVETRA. gestaltig hat mit seinem bewährten Brand Building Prozess nun schon zum dritten Mal den renommierten German Design Award nach Hause geholt. Für MAVETRA wurde eine starke Marke erschaffen, die nun in der Kategorie ›Excellent Communications Design – Brand Identity‹ durch die internationale Fachjury eine besondere Ehrung erfährt.

Neun Nationalitäten sind in der Jury aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft vertreten, die während einer zweitägigen Jurysitzung alle nominierten Designs aus aktuell über 60 Ländern bewerten und jene Einreichungen prämieren, die, so die Jury, »nachweislich wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind«.

Die Jurybegründung zur Auszeichnung für gestaltig lautet: »Eine starke Markenidentität bildet die Positionierung der beiden MAVETRA Coaches: ›Das beste aus zwei Welten‹. Die zwei Welten von Kopf und Herz finden eine gelungene Umsetzung in den Kontrasten des gesamten Markendesigns bis hin zur Farbvermischung von Orange nach Blau und vermitteln überzeugend die Stärken der Coaches.«

Wir freuen uns riesig, dass wir erneut mit dem German Design Award für unsere Markenentwicklung ausgezeichnet werden. Bei unserem Kunden und unseren Freunden von MAVETRA bedanken wir uns für das entgegengebrachte Vertrauen. Der Mut, den konzeptionellen und gestalterischen Weg so mit uns zu gehen, wurde nun anerkennend ausgezeichnet. Wir freuen uns, die Marke MAVETRA weiter wachsen zu sehen.

Links:
Mit diesem Link geht es zum Projekt.

like, like, like: