Bis der Neuschnee glüht

Brand Building & Visual Concept für Skimondo

Weit weg von faktischer Informationsüberflutung und damit auch stark differenziert vom Wettbewerb positioniert sich die junge Ski-Urlaub-Plattform Skimondo. Mit Hilfe eines marktorientierten Brand-Building-Prozesses und mehreren prall gefüllten Workshops, entwickelte gestaltig eine globale Marke, die mit einer starken emotionalen Ausrichtung die Sehnsucht nach Winter-Urlaub weckt.

Logo Design mit Slope

Auf die Piste, fertig, los – bereits im Logo wird die actionorientierte Ausrichtung der Marke in den Mittelpunkt gerückt. Das Ergebnis der Logoentwicklung: Ohne viel Schnörkel und mit dynamischer, bewegungsverzerrter Typografie vermittelt die Wortmarke unmittelbar und auf moderne Weise den Schwung der Abfahrt. Die kompakte Form ist vielseitig sowie plakativ einsetzbar und die flächige Darstellung ist ideal geeignet für den Einsatz auf verschiedensten Untergründen. Die Grundfarbe Oxford-Blue wird dem Thema Winter gerecht ohne im hellblauen Schneegestöber der Mitbewerber unterzugehen – mit Hilfe des frischen Golden-Yellow unterstützen wir die emotionale Ausrichtung mit dem nötigen Schuss Wärme.

Zielgruppen und Personas

So wird ein (Ski-) Schuh draus: Um genau zu verstehen, welche Bedürfnisse die Zielgruppen von skimondo haben, wurden in einem Workshop klare Personas definiert. Ein übergreifender Archetyp zeigt deutlich die prestigeorientierte Ausrichtung der Kernzielgruppe. Hier darf es auch gerne mal etwas teurer werden: Hauptsache das Erlebnis ist einzigartig und exklusiv.

Marken Tonalität

Mit den Bedürfnissen der Zielgruppen im Hinterkopf wurde im Workshop eine klare kommunikative Tendenz gesetzt: Mit herausfordernden Motivationsschüben werden urlaubsreife Profi-Skifahrer emotional angesprochen.

Webdesign: digital emotional

Ein Kernstück des mit dem Brand Building Prozess verwobenen Visual Concepts ist die Website. Auf der Hauptplattform der Marke skimondo werden alle Informationen in übersichtlichen Modulen aufbereit und mit emotionalen Bild- und Gestaltungselementen aufgeladen, denn die Zielgruppen entscheiden in erster Linie emotional. Skimondo sorgt für bessere Skiurlaubs-Erlebnisse mit emotionalen Stories und Insider-Tipps. Dabei wirkt die klare und moderne typografische Ausrichtung sowie eine elegante Icon-Sprache unterstützend.

Starke Features – starke Informationen

Steile Abfahrten, Action und eine gewisse Exklusivität sind für die Zielgruppe unverzichtbar. Im Workshop wurde noch ein starker USP definiert: Um die Besonderheit der angebotenen Urlaubsziele zu stützen, vermitteln regionale Scouts exklusiv für skimondo Insider-Tipps in Form von Editorial-Berichten und wecken damit auf emotionale Weise verstärkt und authentisch die Reiselust.

Print auf die Piste

Auch im Print-Bereich wird die editoriale sowie emotionale Linie fortgesetzt. Ob flächig markante Visitenkarte oder bildgewaltige Image-Broschüre: Mit illustrativen Elementen, viel Emotion und konsequent hochwertigem Design ist skimondo so gut aufgestellt, dass die Suche nach unvergesslichen Urlaubserlebnissen ab jetzt der Vergangenheit angehört.

Projekt teilen

Skimondo: Brand Building & Visual Concept

follow us: